X

Herausforderung

Die Hausbaubranche floriert, doch es herrscht gleichzeitig ein reger Wettbewerb unter den Anbietern – vor allem im Fertighausbereich. FingerHaus, ein mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz in Hessen, ist einer der größten deutschen Hersteller von Häusern in Holzfertigbauweise. Gegründet 1820 als Zimmereibetrieb ist das Unternehmen stetig gewachsen und beschäftigt inzwischen mehr als 800 Mitarbeiter. Seit den Anfängen setzt FingerHaus dabei auf beste Qualität, was auch im lange und konsequent genutzten Markenversprechen „Ein Qualitätsbegriff.“ zum Ausdruck kam. Doch auch der Wettbewerb schläft in Sachen Qualität nicht (mehr), so dass es für FingerHaus Zeit wurde, weitere zentrale Differenzierungspunkte aufzudecken und sich klarer im Wettbewerbsumfeld hervorzubringen.

Um diesen Soll-Zustand zu erreichen, entwickelten wir die Markenstrategie in Form der Markenidentität und Markenpositionierung weiter. Die daraus resultierende neue Strategie wurde wirksam in die interne und externe Umsetzung gebracht.

Lösung

Dazu haben wir gemeinsam mit FingerHaus einen systematischen Markenidentitätsprozess durchlaufen, der mit einem Markenreview und internen Workshop mit Vertretern unterschiedlichster Unternehmensbereiche sowie der Geschäftsführung gestartet ist. Die Ergebnisse wurden mit den FingerHaus-Fachberatern sowie Bauherren und Interessenten von FingerHaus gespiegelt, um ein umfassendes Bild der Marke zu erhalten. Des Weiteren wurden durch umfangreiche Wettbewerbsanalyse Points-of-Parity und Points-of-Difference abgeleitet und damit die Basis für eine unique Positionierung gelegt. In einem finalen Workshop mit Vertretern von FingerHaus einschließlich der Geschäftsführung wurden auf Basis aller im Prozess generierten Insights die finale Markenidentität sowie 3 Markenkernwerte und eine klare, differenzierende Positionierung abgeleitet. Darauf aufbauend erfolgte der konsequente interne Rollout der Marke über alle Bereiche. Dies geschah unter Einbindung von Markenbotschaftern und mit besonderem Augenmerk auf kundennahe Bereiche sowie die Fachberater. Des Weiteren standen wir FingerHaus bei der Wahl der richtigen Agentur sowie der wirksamen Umsetzung der Markenstrategie in Kommunikation zur Seite. Gemeinsam entwickelten wir eine nachhaltige Kommunikationsstrategie sowie Personas zur passgenauen Zielgruppenansprache. Der neue Markenauftritt stieß intern auf so große Begeisterung, dass man sogar bereit war nach Jahrzehnten den mehr als lieb gewonnen Claim „Ein Qualitätsbegriff“ aufzugeben. Mit großer Begeisterung wurde das neue Markenversprechen „FingerHaus. Alles richtig gemacht.“ intern im täglichen Doing erlebbar gemacht.

Ergebnis

Durch den Prozess konnten wir nicht nur eine klare und differenzierende Strategie für FingerHaus entwickeln, sondern auch die Mitarbeiter auf dem Weg mitnehmen und ein hohes Commitment zu den Werten, der Positionierung sowie dem neuen Markenauftritt schaffen. Die Markenwerte wurden intern in (bereichsspezifische) Verhaltensgrundsätze übersetzt und nachhaltig implementiert. Dies ermöglichte die Verankerung der Marke im Denken, Fühlen und Handeln der Mitarbeiter und führte folglich zum einheitlichen Verhalten aller Mitarbeiter im Sinne der Marke. Der neue kommunikative Auftritt differenziert die Marke sowohl inhaltlich als auch formal klar im Wettbewerbsumfeld, steigert die Durchschlagskraft der Marke und kommt bei (potentiellen) Bauherren sehr gut an.

Der neue Markenauftritt von FingerHaus:

Webseite

Anzeigen

 

 

Wir steigern den Erfolg Ihrer Marke. Kontaktieren Sie uns.