Schlüsselbild (key visual)

Der visuelle Auftritt

Nach der strategischen Positionierung einer Marke gilt es, einen langfristigen visuellen Auftritt zu entwerfen, der diese wirksam werden lässt. Die immer größer werdende Informationsüberflutung (Information Overload) trägt jedoch dazu bei, dass Konsumenten nur noch einen Teil der vermittelten Informationen aufnehmen können. Daher wird die Rolle von Schlüsselbildern immer zentraler. Inhaltlich handelt es sich bei einem Schlüsselbild um das visuelle Extrakt einer Positionierungsbotschaft. So werden bei einem Schlüsselbild die Positionierungsinhalte der Marke durch ein im Kern gleich bleibendes Bildmotiv vermittelt. Die Schlüsselbilder, wie z.B. der Schutzengel der Provinzial, der Marlboro-Cowboy oder der Fels in der Brandung der Württembergischen Versicherung, verankern sich somit in den Köpfen der Konsumenten. Es ist notwendig, die Schlüsselbilder strategisch und passend zum Unternehmen auszuwählen und zu platzieren. Die Strahl- und Aussagekraft von Bildern ist enorm, wie das Sprichwort „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“ verdeutlicht.


Case Studies

Wir steigern den Erfolg Ihrer Marke. Kontaktieren Sie uns.