Eye-Tracking

Aufzeichnung der Augenbewegungen

Mit Hilfe von Eye-Tracking werden die Bewegungen der Augen aufgezeichnet und festgehalten. So kann festgestellt werden, ob Anzeigen von Lesern beachtet und wahrgenommen werden.  Die Informationen geben Unterstützung für die Diagnose und Gestaltungsoptimierung. Wenn z.B. die Botschaft aus der Headline nicht widergespiegelt wird, so zeigt Eye-Tracking, ob der Headline überhaupt Beachtung gefunden hat und durchgelesen wurde.

Für die Interpretation der Daten sind Benchmarks aus Datenbanken wichtig.


Case Studies

Wir steigern den Erfolg Ihrer Marke. Kontaktieren Sie uns.