Finalisierung der internationalen Employer Value Proposition

ThyssenKrupp stand vor der Herausforderung, eine international gültige Great-Place-to-Work-Botschaft zu entwickeln. Der Prozess dorthin war dementsprechend umfangreich, komplex und langfristig, was einen neutralen Blick auf die Ergebnisse erschwerte. Nach einer umfassenden Re-Analyse und intensiven Arbeitsworkshops konnte die Employer Value Proposition geschärft und finalisiert werden. Sie dient nun als Leitplanke der Umsetzung nach innen und außen.


Case Studies

Wir steigern den Erfolg Ihrer Marke. Kontaktieren Sie uns.