Co-Branding

Kombination von Werbemaßnahmen

Bei einer indirekten horizontalen Markenerweiterung werden zwei bestehende Marken miteinander kombiniert. Man spricht hier von Co-Branding, Composite-Branding oder Markenallianzen.

Ein Beispiel hierfür wären Porsche-Uhren von der Uhrenmarke Eterna. Hierbei sollen die positiven Assoziationen zu Porsche und zu dem Uhrenfabrikanten Eterna auf das gemeinsame Produkt.

Wir steigern den Erfolg Ihrer Marke. Kontaktieren Sie uns.