Co-Branding

Kombination von Werbemaßnahmen

Bei einer indirekten horizontalen Markenerweiterung werden zwei bestehende Marken miteinander kombiniert. Man spricht hier von Co-Branding, Composite-Branding oder Markenallianzen.

Ein Beispiel hierfür wären Porsche-Uhren von der Uhrenmarke Eterna. Hierbei sollen die positiven Assoziationen zu Porsche und zu dem Uhrenfabrikanten Eterna auf das gemeinsame Produkt.


Case Studies

Wir steigern den Erfolg Ihrer Marke. Kontaktieren Sie uns.