Brand Migration

Überführung einer Marke in eine andere Marke

Die Brand Migration bezieht sich auf die Überführung einer Marke in eine andere. Anlässe für eine Brand Migration sind vor allem

  • die Internationalisierung der Markenführung und die Ersetzung nationaler durch internationale Marken (z. B. wurde Eurocard durch Mastercard ersetzt, Colonia Versicherung durch AXA).
  • der Aufkauf eines Unternehmens und dem damit verbundenen Ersetzen überflüssiger bzw. hinsichtlich der Positionierung mit dem eigenen Portfolio redundanter Marken sowie
  • die Fusion zweier Marken mit der daraus erwachsenden Notwendigkeit der Bildung einer neuen Marke (z. B. Rhône-Poulenc und Hoechst zu Aventis).

Für den Markenübergang bieten sich grundsätzlich zwei verschiedene Optionen an:

  • der schlagartige Austausch einer Marke sowie
  • der schrittweise Übergang von einer Marke zur anderen.

Case Studies

Wir steigern den Erfolg Ihrer Marke. Kontaktieren Sie uns.