Behavioral Branding

Behavioral Branding umfasst die interne Markenbildung und das Verankern der Marke im Denken, Fühlen und Handeln der Mitarbeiter.

Die Durchsetzung einer Marke nach innen ist wichtig für das Selbstverständnis der Mitarbeiter und deren Auftritt nach außen. Investitionen in Behavioral Branding fördern markenorientiertes Mitarbeiterverhalten. Gerade für Dienstleistungsunternehmen und B2B-Unternehmen ist dies eine vordringliche Aufgabe. Hier steht und fällt die Umsetzung einer Markenidentität damit, ob die Mitarbeiter diese auch tatsächlich leben. Vor allem die Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt machen den Unterschied.

Ein erfolgreiches und nachhaltiges Behavioral Branding ist nur durch die Führungskräfte sowie den Transfer und die Operationalisierung der Markenwerte in alle Unternehmensbereiche mit Ableitung konkreter Zielvorgaben erreichbar.

Nur wenn die Mitarbeiter wissen und verstehen, für was ihre Marke steht und dies in täglichem Verhalten umsetzen können, wird die Marke entsprechend der angestrebten Positionierung für die externen Anspruchsgruppen an allen Kontaktpunkten erlebbar.


Case Studies

Wir steigern den Erfolg Ihrer Marke. Kontaktieren Sie uns.