Beste Marktforschung.

Um für unseren Kunden die beste Lösung zu entwickeln, ist es essentiell, dass unser Qualitätsanspruch an die Konzeption empirischer Studien auch bei der Durchführung im Feld vollständig erfüllt wird. Für die Umsetzung qualitativer und quantitativer Studien sowie beim Tracking einzelner Touchpoints hat sich die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit etablierten Partnern wie unter anderem conoscentí, INNOFACT oder phaydon bewährt.

 

 

Von der Strategie in die Umsetzung.

Lösungen von ESCH. enden allerdings nicht auf dem Reißbrett: Um die Marken unserer Kunden anschließend optimal in die Umsetzung zu begleiten, arbeiten wir je nach Projektziel mit Umsetzungspartnern wie dan pearlman oder hdw und for.motion, aber auch IT-Solutions Partnern wie WTT CampusONE.

 

Für die internationalen Märkte stehen uns mit globeone und serviceplan ebenfalls zwei starke Partner zur Verfügung.

 

 

Wissenschaft in der Unternehmenspraxis nutzen.

Auch kann ESCH. aufgrund einer Vielzahl von Wissenschaftskooperationen auf aktuelle Forschungsergebnisse zurückgreifen und diese für die Praxis anwendbar machen. So profitieren unsere Kunden etwa vom unmittelbaren Wissenstransfer mit dem Institut für Marken- und Kommunikationsforschung (IMK) der EBS Business School und dessen internationalen Forschernetzwerk.

 

Darüber hinaus stellt die Zusammenarbeit mit der Columbia University (USA), der University of Wollongong (Australien), der Universität St. Gallen (Schweiz), der Bergischen Universität Wuppertal (Deutschland) sowie mit der Forschungsgruppe Konsum und Verhalten eine Bereicherung für unsere Lösungen dar.